+49-7842-99722-00

info@caltest.de

15/08/2018

Erweiterte Testmöglichkeiten mit den neuen + Serien von CINERGIA

Erweiterte Testmöglichkeiten mit den neuen + Serien von CINERGIA

Cinergia, Hersteller von regenerativen (rückspeisefähigen) AC- und DC-Stromversorgungen und Lasten, hat seine Produktserien weiterentwickelt und die neuen + Serien vorgestellt.



15. August 2018 – Alle Produktserien von Cinergia, für die Caltest Instruments Exklusiv-Distributor ist, verfügen nun über eingrößeres 4.3“ Touchscreen-User-Interface mit Farbdisplay.

Die regenerativen Grid-Emulatoren der GE+-Serie sind ab 7.5kVA bis 200 kVA verfügbar. Sie können in 3- bzw. 1-phasigen Modi bis 480Vrms/750Vdc über einen Frequenzbereich ab 10 bis 100Hz betrieben werden. Neben der AC- bzw. AC/DC-Versionen sind nun Verstärkerversionen für den Einsatz in PHIL-Systemen (Power Hardware In the Loop) verfügbar. Die Ansteuerung erfolgt hier über analoge Signale bzw. über echte Signalwellenformen. Für die Anbindung an Echtzeit-Controller-Systemen werden kundenspezifische Hardware-Interfaces angeboten.

Die regenerativen elektronischen Lasten der EL+ Serie sind als AC- bzw. AC/DC Versionen in 1- bzw. 3-phasige Ausführungen ab 7.5kVA bis 200 kVA verfügbar. Testströmen bis 696A können erreicht werden. Außerdem sind nun Verstärkerversionen für PHIL-Systeme, mit Ansteuerung über analoge Signale bzw. Echtzeit-Wellenformen, erhältlich. Eine HF-Version ist nun auch für Luftfahrt-Anwendungen verfügbar, der abgedeckte Frequenzbereich beträgt 360 bis 900 Hz.

Die bidirektionalen DC-Geräte der B2C+ Serie (6kW bis 160kW) sind sehr vielfältig und flexibel einsetzbar. Dank des regenerativen Hardware-Designs können diese Geräte als regenerative elektronische DC-Lasten oder als regenerative DC-Stromversorgungen verwendet werden. Die spezielle Ausgangs-Topologie mit drei Ausgängen ermöglicht einen separaten Betrieb auf drei verschiedenen Kanälen (z.B. ein Kanal als DC-Versorgung, zwei Kanälen als DC-Last, oder drei Einzelkanäle für den Anschluss von drei Prüflingen). Der Spannungsbereich pro Kanal beträgt 0-750Vdc mit der Möglichkeit des Serienbetriebs bis 1500Vdc. Auch eine bipolare Benutzung (-350V bis +350V) ist möglich. Neben den Betriebsarten CV, CC, CP und CR stehen auch weitere Funktionen zur Verfügung: Batterie-Test (Laden/Entladen/Zyklisierer), Batterie-Emulation, PV Emulation.

Alle Geräte verfügen über Ethernet-Schnittstellen oder optional CAN bzw. RS232. Zur Ansteuerung gehören LabVIEW ® Treiber und eine proprietäre Windows ® Software Anwendung zum Lieferumfang.

Caltest Instruments GmbH ist der Exklusiv-Distributor und die Service/Support Stelle für das DACH-Gebiet sowie Osteuropa. Die Geräte werden auf den nächsten Messen Elect! Stuttgart und auf der electronica München ausgestellt.



==> Pressebild Cinergia


Ich habe die Datenschutzerklärung von Caltest gelesen und akzeptiert.

*Die Angabe Ihrer Telefonnummer erfolgt ausschließlich für die Kontaktaufnahme bei eventuellen Fragen bezüglich Ihrer Nachricht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Produktsuche

LOS

Kontakt:

Caltest Instruments GmbH

Kohlmattstraße 7

77876 Kappelrodeck

Deutschland

Tel: +49-7842-99722-00

Fax: +49-7842-99722-29

E-Mail: info@caltest.de

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand bleiben?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter!

ABONNIEREN

Caltest Instruments vertreibt program-mierbare AC-Quellen, Frequenzwandler, Stromquellen, Laborstromversorgungen (DC-Quellen), elektronische Lasten, Leistungsmessgeräte, Hochspannungs-prüfgeräte, Sicherheitstester und weitere Mess- und Prüfgeräte.